Horen

Willkommen Übersicht Diverses Impressum


Griechisch Horei, schöne, den Menschen wohlgesinnte Göttinnen der "Jahreszeiten", gewöhnlich drei, Töchter des Zeus und der Themis, als Blumen und Früchte bringende Gottheiten im Attischen Thallo (Göttin des Blühens), Auxo (Göttin des Wachsens) und Karpo (Göttin der Früchte), seit Hesiod auch als sittliche Mächte Eunomia (gesetzliche Ordnung), Dike (Recht) und Eirene (Frieden) genannt.


 Letzte Änderung: 22.04.2006