Kassandra

Willkommen Übersicht Diverses Impressum


Auch Alexandra, in der griech. Sage die Tochter des Königs Priamos von Troja und der Hekabe. Da sie die Liebe des Apollon nicht erwiederte, erhielt sie zwar von ihm die Gabe der Weissagung, jedoch mit dem Zusatz, damit nie Glauben zu finden (Kassandrarufe). Sie prophezeite den Untergang Trojas und wurde bei der Einnahme der Stadt von dem kleinen Aias geschändet. Agamemnon nahm sie als Sklavin mit nach Mykene, dort wurde sie mit ihm von Klytaimestra getötet.


 Letzte Änderung: 22.04.2006