Leda

Willkommen Übersicht Diverses Impressum


Leda mit dem Schwan von Timotheos (Rom) (37 kB)   Tochter des Königs Thestios von Aitolien, vermählt mit dem König Tyndareos von Sparta, von Zeus in Gestalt eines Schwanes verführt, wodurch sie Mutter der Helene und der Dioskuren Kastor und Polydeukes wurde. Klytaimestra galt als Tochter der Leda und des Tyndareos. Anderer Überlieferung zufolge waren Helene und die Dioskuren aus einem oder zwei Eiern gebohren worden, oder Leda pflegte das Ei der Nemesis und des Zeus, aus dem Helene entstand, die von Leda wie ihr eigenes Kind aufgezogen wurde.


 Letzte Änderung: 22.04.2006