Pan

Willkommen Übersicht Diverses Impressum


Aphrodite, Eros & Pan (22 kB)   Schutzgott der Hirten und des Kleinviehs, Walddämon, Sohn des Hermes, aus Arkadien stammend, wo er viele Kultstätten besaß. Lüsternes Mischwesen mit Bocksbeinen, oft Bockskopf und Hörnern, erfand die Hirtenflöte und spielte darauf, stellte den Nymphen nach. In der Stille der Mittagsglut und des Mittagsschlafes wurde er gefürchtet. Pan verursachte den "panischen Schrecken", die "Panik", welche er z.B. den Persern vor der Schlacht von Marathon 490 v.u.Z. sandte. Pan wurde wegen der Wortgleichheit mit pan (griechisch "alles") auch als "Allgott" gedeutet.

röm. Faunus


 Letzte Änderung: 22.04.2006