Paris

Willkommen Übersicht Diverses Impressum


Schöner Sohn des mythischen Königs Priamos von Troja und der Hekabe. Im Traum seiner Mutter oder durch Prophezeiung als Ursache künftigen Unglücks der Stadt angezeigt, wurde er ausgesetzt und wuchs als Hirte auf dem Berg Ida auf. Dort entschied er den Streit der Göttinnen Hera, Aphrodite, und Athena um den Apfel der Eris zugunsten Aphrodites (Parisurteil). Mit Hilfe der Göttin entführte er Helene nach Troja und verursachte damit den Trojanischen Krieg. Paris tötete Achilleus und starb durch einen vergifteten Pfeil des Philoktetes.


 Letzte Änderung: 22.04.2006