Satyrn

Willkommen Übersicht Diverses Impressum


Naturdämon der griechischen Sage. Die Satyrn sind wilde,übermütige, lüsterne Wesen, wie die Silene halb pferdegestaltig dargestellt und von diesen nicht zu unterscheiden; im Gefolge des Dionysos, später oft als junge Schar einem alten Silen gegenübergestellt, der als ihr Vater galt. In hellenistischer Zeit wurden die Satyrn infolge der Annäherung an Pan bockgestaltig dargestellt.


 Letzte Änderung: 22.04.2006