Thetis

Willkommen Übersicht Diverses Impressum


Thetis und Hepheistos (28 kB) Meernymphe, bekannteste Tochter des Nereus. Obwohl sie sich im Ringkampf mit Peleus in verschiedene Gestalten verwandelte, erlag sie und wurde seine Frau, oder Zeus, der um Thetis warb, gab sie einem Sterblichen, da nach einem Orakel der Themis der Sohn der Thetis und des Zeus stärker als sein Vater werden würde. Thetis machte Achilleus, ihren Sohn von Peleus, bis auf die Ferse unverwundbar und umgab ihn mit liebender Fürsorge, auch als sie ins Meer zurückgekehrt war.


 Letzte Änderung: 22.04.2006